Damen 1 – Spielbericht 07.02.2016

Volleyball Damen, Landesliga Nord

TV Bopfingen zurück in den Top 3

Beim dritten Heimspiel der Saison überzeugen die Damen 1 mit Konstanz und Siegeswillen und gewinnen die Spiele gegen den TSV Schmiden 2 und den VC Mönsheim.

Nach einem klaren 3:0 Sieg gegen den TSV Schmiden 2 in der Vorrunde gingen die Bopfinger Damen motiviert und mit viel Selbstvertrauen ins Spiel, und erwischten einen perfekten Start. Ein 5:4 konnte man dank einer Aufschlagserie auf ein 14:5 ausbauen und den ersten Satz dank konstanter Leistung mit 25:12 für sich entscheiden. Eine Umstellung bei den Gästen brachte den TVB dann aus dem Tritt. Durch Schwächen in der Annahme konnte kein variables Angriffsspiel aufgebaut werden, das Spiel wurde zu durchsichtig und der zweite Satz ging mit 14:25 an die Gäste. Wieder deutlich konstanter agierte man dann Anfang des dritten Satzes, jedoch konnte man die Konstanz nicht halten, so dass man immer wieder leicht ins „Schwimmen“ geriet und der Gegner so seine Stärken ausspielen konnte. Die Mannschaft zeigte dennoch bedingungslosen Einsatz in der Abwehr und hielt so die Motivation hoch. Mit 26:24 hatte der TVB dann verdient das bessere Ende. Bei ähnlichem Spielverlauf und beinahe gleichem Ergebnis ging dann auch Satz 4 mit einem 25:23 an die Heimmannschaft.

Ein ganz anderes Spiel erwartete den TV Bopfingen dann gegen den VC Mönsheim. Eine unkonventionelle Spielweise und lange Ballwechsel machten es den Bopfingern im Hinspiel noch schwer und man konnte sich damals erst im Tie-Break durchsetzen. Dementsprechend konzentriert und gut auf den Gegner eingestellt konnte man dem Spiel den eigenen Stempel aufdrücken. Der TV Bopfingen dominierte das Spiel von Beginn an mit einer guten Annahmeleistung, guter Passverteilung, cleverem Angriffsspiel, platzierten, aggressiven Aufschlägen und guter Arbeit in Block und Abwehr. Mit 25:12, 25:20 und 25:10 konnte man das Spiel mit 3:0 für sich entscheiden und sogar Nachwuchsspielern erste Einsätze in der Landesliga bieten.

 

Mit 25 Punkten rangiert der TV Bopfingen derzeit mit 1 Punkt Abstand auf den zweitplatzierten TV Lauffen und 3 Punkten Abstand auf die erstplatzierten der DJK Schwäbisch Gmünd 2 auf Platz drei der Tabelle. In zwei Wochen treffen die Damen auf den zweitplatzierten TV Lauffen.

Es spielten: M. Grimmeißen, M. Kohler, F. Pohl, A. und C. Rath, F. Rettenmaier, M. Trautwein, P. Weitzmann.

Trainer: Jan und Sven Wachsmann