Herren 1 – Spielbericht 09.04.2016

Volleyball Herren, Relegation Bezirksliga Ost

Bopfingen bleibt souverän in der Bezirksliga

Die Volleyball-Herrenmannschaft des TV Bopfingen bestritt am vergangenen Samstag die Relegation um den Klassenerhalt in der Bezirksliga Ost. Hierzu standen der SV Remshalden 2 (A-Klasse 1 Ost) als Ausrichter und der TSV Ellwangen 2 (A-Klasse 2 Ost) als Gegner an. Zwei Siege bedeuteten dabei den sicheren Klassenerhalt und waren somit als Ziel definiert.

Das erste Spiel bestritt man gegen den TSV Ellwangen 2. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten konnte man, auch nicht zuletzt durch die lautstarke Unterstützung der vielen mitgereisten Fans, den ersten Satz mit 26:24 gewinnen. Die daraufhin gesunkene Fehlerquote im Angriff und das bessere Zusammenspiel im Spielaufbau führten dazu, dass man auch den zweiten und dritten Satz mit 25:14 und 25:11 für sich entscheiden konnte.

Für das zweite Spiel musste nochmals eine Steigerung der Leistung her, da auch der SV Remshalden 2 relativ klar gegen den TSV Ellwangen 2 mit 3:0 gewinnen konnte. Der erste Satz wurde auf beiden Seiten sehr konzentriert begonnen und war damit ein Spiel auf Augenhöhe. Zum Ende des ersten Satzes hin konnte sich der TVB jedoch behaupten und diesen mit 25:19 für sich entscheiden. Im zweiten Satz gelang dem SV Remshalden 2 ein gelungener Start, sodass der TVB einen Rückstand von acht Punkten aufholen musste. Zwischenzeitlich konnte der Abstand zwar wieder verringert werden, am Ende musste man den Satz jedoch mit 15:25 abgeben. Es zeichnete sich ab, dass der dritte Satz ein Abklatsch des zweiten Satzes werden würde. Doch der TVB konnte sich bei dem Spielstand von 7:17 durch eine aufkeimende Mannschaftsleistung aus dem Schlamassel herausziehen und den Satz nochmals drehen (25:22). Das Momentum stand nun auf Seiten des TVB und somit gelang ein souveräner Start in den vierten Satz. Auch die zum Ende hin vermehrten Eigenfehler konnten den Satz- (25:21) und damit den Spielgewinn nicht mehr gefährden.

Somit ist der Klassenerhalt des TVB in der Bezirksliga Ost gesichert. Zum Ende des Relegationsturniers war man sich einig, dass die dargebotene Leistung mitunter zu der besten der Saison gehört hat.

Es spielten: F. Kurz, M. und M. Mahler, M. Rettenmaier, E. Schmidt, J. Sing, S. Stadali, S. Wachsmann, F. Wetzel
Trainer: Jürgen Reimann